LEBEN UND LERNEN HEUTE UND IN DER ZUKUNFT

Aktuelles

Unsere Werte

Bildung für
junge Frauen

4 Bildungswege

Wir begrüßen die ganze Schulgemeinschaft 
im neuen Schuljahr 2022/23 und wünschen einen guten Anfang.

 

Werte Schulgemeinschaft St. Klara,

das neue Schuljahr hat wieder begonnen und ich hoffe, Sie hatten schöne und erholsame Ferien.
Schön, dass alle wieder gesund aus den Ferien zurück sind.
Ich begrüße euch und Sie alle herzlich und wünsche uns allen ein friedvolles und erfolgreiches Schuljahr 2022/2023.

Möge uns Gottes Schutz und Segen dabei begleiten.

Wir freuen uns auf ein neues gemeinsames Schuljahr.

Lasst uns entlang unseres aktuellen Jahresmottos die Sache kraftvoll angehen:

You can do it. - Wer, wenn nicht Du?

Mit freundlichen Grüßen

Peter Pflaum-Borsi
(Gesamtschulleitung Schule St. Klara) 

 


Der Frieden ist ein Ziel, das nur durch Übereinkunft erreicht werden kann, und es sind zwei Wege, die zu dieser friedensstiftenden Union führen.  Einer ist die unmittelbare Anstrengung, die Konflikte ohne Gewalt zu lösen,  d.h. die Kriege zu vermeiden; der andere besteht in der Anstrengung auf lange Sicht, einen stabilen Frieden unter den Menschen aufzubauen. Konflikte zu vermeiden, ist Werk der Politik; den Frieden aufzubauen, ist Werk der Erziehung.

Maria Montessori (1870-1952), Frieden und Erziehung


Wir, die Schulgemeinschaft St. Klara, fühlen uns diesem Anspruch verpflichtet, an einer Welt des Friedens im 21. Jahrhundert mitzubauen.

 

 


 

Sie finden viele Informationen zur Schule hier auf der Homepage und in Padlets zum Tag der offenen Tür.

Haben Sie Interesse und Fragen zu unserer Schule?

Rufen Sie uns gerne an - Telefon 07472 / 98340.