LEBEN UND LERNEN HEUTE UND IN DER ZUKUNFT

Aktuelles

Unsere Werte

Bildung für
junge Frauen

4 Bildungswege

 


Der Frieden ist ein Ziel, das nur durch Übereinkunft erreicht werden kann, und es sind zwei Wege, die zu dieser friedensstiftenden Union führen.  Einer ist die unmittelbare Anstrengung, die Konflikte ohne Gewalt zu lösen,  d.h. die Kriege zu vermeiden; der andere besteht in der Anstrengung auf lange Sicht, einen stabilen Frieden unter den Menschen aufzubauen. Konflikte zu vermeiden, ist Werk der Politik; den Frieden aufzubauen, ist Werk der Erziehung.

Maria Montessori (1870-1952), Frieden und Erziehung


Wir, die Schulgemeinschaft St. Klara, fühlen uns diesem Anspruch verpflichtet, an einer Welt des Friedens im 21. Jahrhundert mitzubauen.

 

 

Wir laden herzlich ein 

zum TAG DER OFFENEN TÜR
des Beruflichen Gymnasiums
mit einer Informationsveranstaltung

am Dienstag, den 31.1.2023
ab 18.00 Uhr.

Mehr dazu hier

und zur INFOVERANSTALTUNG der REALSCHULE
und des PROGYMNASIUMS FÜR DIE NEUEN FÜNFER

am Samstag, den 04.02.2023
ab 10.00 Uhr.

 


 

Haben Sie Interesse und Fragen zu unserer Schule?

Rufen Sie uns gerne an - Telefon 07472 / 98340.