St. Klara Rottenburg > Home > Realschule > Morgenkreis 

Der Morgenkreis

Der Morgenkreis bildet an St. Klara eine eigenständige Form von „Unterricht“, in dem kein Unterrichtsstoff vermittelt wird, aber vieles „gelernt“ wird: Im Morgenkreis nehmen wir uns Zeit für unser jeweiliges Jahresthema, das aufmerksame Wahrnehmen und Gespräche: Wir sprechen über das, was uns bewegt, und hören einander zu.

Im geschützten Raum der Klassengemeinschaft wird konstruktive Kommunikation eingeübt und eine wertschätzende Feedbackkultur aufgebaut.

 

Die Klasse erlebt sich als Gemeinschaft, die Verantwortung für ihr Miteinander übernimmt und dieses aktiv gestaltet. Immer wieder werden die Schülerinnen auch bei Entscheidungs- prozessen beteiligt, etwa wenn es um die Ausgestaltung einer außerunterrichtlichen Veranstaltung geht.