St. Klara Rottenburg > Allgemeines > Schulleben > Elternarbeit 

Eltern im Dialog

Gesprächsangebot für Eltern an St.Klara

Mittwoch:   19.30 – 21.00 Uhr

Dialogbegleiterinnen: Fr. Blodig, Fr. Ostertag-Herrmann

Wir bieten eine Ebene an, in der: 

  • wir miteinander ins Gespräch kommen
  • wir uns zu bestimmten Themen, die uns als Eltern betreffen , austauschen
  • uns niemand als Experte allgemein gültige Tipps und Ratschläge gibt, sondern wir uns selber gegenseitig unterstützen
  • wir unsere  Kinder ein Stück besser verstehen lernen
  • wir uns in einem geschützten Rahmen Zeit nehmen, um uns selber besser kennenzulernen und weiterzuentwickeln.
  • wir Entschleunigung im Alltag finden

 

Themen der Seminarabende im Schuljahr 2020 / 21

Auch in diesem Schuljahr möchten wir allen interessierten Eltern die Möglichkeit zu Dialogabenden geben, an denen wir uns zu verschiedenen Themen austauschen und gegenseitig unterstützen. Wir treffen uns an 5 Terminen jeweils an einem Mittwochabend von 19.30 bis 21h im Spiegelsaal von St. Klara. 

  1. 11.11.2020: Corona - Leben und Lernen unter schwierigen Bedingungen
  2. 20.01.2021: Vorzüge und Schwierigkeiten des digitalen Lernens
  3. 10.03.2021: Neue Ernährungstrends, Umweltschutz, Klimawandel, Nachhaltigkeit:
                        Wie finde ich mich im heutigen Wertedschungel zurecht?
  4. 05.05.2021: "Wunschabend": hier werden wir ein aktuelles Thema Ihrer Wahl aufgreifen
  5. 14.07.2021: Atemholen und neue Kraft schöpfen – ein Abend nur für mich ;-)

 

Was ist ein Dialog?

 

Während bei einer Diskussion Argumente wie bei einem Ping-Pong Spiel zwischen den Teilnehmenden

hin- und hergeschlagen werden, um den anderen zu überzeugen, ist die Intention des Dialogs, sich

alter Denkmuster bewusst zu werden und eine Sache aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten.

 

Impressionen aus unserer Arbeit