St. Klara Rottenburg > Allgemeines > Schulleben > Schulsozialarbeit 

Schulsozialarbeit

Seit mehreren Jahren gibt es an St. Klara ein Beratungsangebot für Schülerinnen, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer. Diese Aufgabe nimmt unsere Dipl. Pädagogin Frida Löffler wahr. Die sozialpädagogische Beratung erfolgt in Kooperation mit dem Diasporahaus Bietenhausen e.V. .

Unsere Sozialpädagogin ist...

Ansprechpartnerin für Schülerinnen:

  • bei Schulschwierigkeiten
  • bei Konflikten zwischen Lehrern, Eltern und Schülerinnen
  • bei Problemen in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst
  • in der Zusammenarbeit und Vermittlung zu außerschulischen Institutionen (Jugendamt, Jugendgerichtshilfe, Beratungsstellen, etc.)

Ansprechpartnerin für Eltern:

  • in Erziehung und Lebensfragen
  • beim Herstellen notwendiger Kontakte zu öffentlichen Diensten und anderen unterstützenden Einrichtungen

Kooperationspartnerin für Lehrerinnen und Lehrer:

  • in sozialpädagogischen Fragen
  • für Information, Beratung und Vermittlung an außerschulische Institutionen

 

Die Beratung ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot.
Verschwiegenheit ist selbstverständlich!

Sprechzeiten:   Mittwoch: 7:45 Uhr – 10:30 Uhr    Freitag: 8:30 Uhr  – 11:30 Uhr

Kontakt: Sekretariat der Mädchenrealschule St. Klara (Tel.: 07472/9834-11)

oder direkt  f.loeffler@diasporahaus.de und  015737535442